Schon 18.000 Abonnenten
Newsletter lesen »
Feed lesen »




Wissen für Autoren, Kreative und eine kreative Lebensgestaltung

Foto Heike Thormann, Autorin, Trainerin und Coach

Heike Thormann, Autorin Trainerin Coach

Träumen Sie von einem besseren Leben?
Wollen Sie “sich selbst verwirklichen”, mehr Sinn, Glück und persönliche Erfüllung in Ihrem Leben?

Oder sind Sie Autor, Künstler, Kreativer?
Wollen Sie Ihr “eigenes Ding” machen, Ihre Kreativität leben, Ihre Bücher schreiben?

Mein Name ist Heike Thormann. Ich bin Autorin, Trainerin, Coach, Herausgeberin und Publizistin. Seit 2005 begleite ich mit viel Freude alle, die schreiben, schöpferisch-kreativ sein oder ein Leben nach den eigenen Wünschen und Träumen führen wollen.

Möchten Sie mit mir in ein “kreatives Leben” gehen?
Dann seien Sie herzlich willkommen.


Neue Artikel, Checklisten und Formulare


Die Literaturagentur: Mittler zwischen Buch und Verlag

(30.06.) In den USA sind sie schon gang und gäbe, in Deutschland noch im Kommen: Die Literatur- oder Buch-Agenturen. Für die Verlage bedeuten sie eine Arbeitsersparnis und ausgewählte, hochwertige Buchmanuskripte. Für die Autoren können sie größere Erfolgschancen für ihr Buch und besseren Service bedeuten. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie eine Agentur arbeitet und wie Sie eine passende für sich finden.  mehr »


Andreas Mäckler: Selbstverlag. Das eigene Buch erfolgreich vermarkten.

(23.06.) Wer sein Buch über einen Verlag verlegen lässt, profitiert zwar von dem besseren Vertriebsnetz des Verlags, bezahlt dafür aber mit deutlich geringeren Honoraren. Wer Bücher schreiben möchte, um mit ihrem Verkauf Geld zu verdienen, ist mit einem Selbstverlag oft besser bedient. Andreas Mäckler gibt Tipps, wie Sie Ihre Bücher selbst herstellen und verkaufen.  mehr »


Kolumne: Die Schatten der Vergangenheit

(15.06.) Was macht uns Menschen aus? Unsere Gene? Bewusst erlerntes Verhalten? Eigene Entscheidungen? Oder sind es doch eher “die Schatten der Vergangenheit”? Dinge, die wir unwissentlich gelernt und unbewusst übernommen haben? Dinge, die uns vielleicht sogar verformt und geschadet haben? Ich meine: Ein erster Schritt zu einem besseren, glücklicheren Leben ist es, diese Schatten zu stellen und zu verjagen.  mehr »


Jean Monbourquette: Psychologie und Spiritualität. Warum Selbstwertschätzung beides braucht.

(08.06.) Vielen Menschen mangelt es an einem gesunden Selbstwertgefühl. Viele Menschen tun sich schwer damit, ihr wahres Selbst zu leben, das zu werden, was sie sind. Beides hängt zusammen. Die Psychologie versucht zu helfen. Doch auch “spirituelle Ressourcen” sind wichtig – um die Seele zu pflegen, die für die Entwicklung eines Selbst unentbehrlich ist. Jean Monbourquette will beides vereinen.  mehr »


24 Übungen für ein besseres Vorstellungsvermögen

(26.05.) Fantasie ist gut für einen Autor, um fiktive Welten zu erschaffen. Visualisierungen sind gut in der Kreativität, um systematischer oder aber freier zu denken. Unsere inneren Bilder sagen viel über unser Unbewusstes, unsere Gedanken und Gefühle aus. Und äußere Bilder können buchstäblich Ekel auslösen oder beruhigen. Lernen Sie, wie Sie Vorstellungskraft und Visualisierungsvermögen schulen.  mehr »


Matthias Ennenbach: Buddhistische Psychotherapie

(19.05.) Westliche Medizin und Therapie beschränken sich oft noch darauf, alles, was krank ist oder stört, zu beseitigen. Die “buddhistische Psychotherapie” will darüber hinausgehen und grundsätzlich menschliches Wohl, Wachstum und heilsame Geisteszustände fördern. Matthias Ennenbach zeigt, wie.  mehr »


Neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich selbst.

Ihre


Möchten Sie meine Seite weiterempfehlen? Dann sage ich mal: Danke. :-)