Schon 18.000 Abonnenten
Newsletter lesen »
Feed lesen »




Wissen für Autoren, Kreative und eine kreative Lebensgestaltung

Träumen Sie von einem besseren Leben? Wollen Sie “sich selbst verwirklichen”, mehr Sinn, Glück und persönliche Erfüllung in Ihrem Leben?

Oder sind Sie Autor, Künstler, Kreativer? Wollen Sie Ihr “eigenes Ding” machen, Ihre Kreativität leben, Ihre Bücher schreiben?

Mein Name ist Heike Thormann. Ich bin Autorin, Trainerin, Coach, Herausgeberin und Publizistin. Seit 2005 begleite ich mit viel Freude alle, die schreiben, schöpferisch-kreativ sein oder ein Leben nach den eigenen Wünschen und Träumen führen wollen.

Möchten Sie mit mir in ein “kreatives Leben” gehen?
Dann seien Sie herzlich willkommen.


Neue Artikel, Checklisten und Formulare


Lutz von Werder: Kreative Einführung in Grundkonzepte der Psychotherapie

(26.04.) Wer neues Wissen nicht nur liest, sondern aktiv bearbeitet, lernt besser. Der Experte für Kreatives Schreiben Lutz von Werder zeigt, wie man psychologisches und therapeutisches Grundlagenwissen mit Hilfe von Schreiben und Schreibübungen lernt. Ein Überblick über Therapieformen und die Entschlüsselung unseres Selbst. mehr »


Download: Spannend schreiben (PDF)

(14.04.) Im Alltag sind “spannende Ereignisse” nicht immer wünschenswert. Sie können zumindest – sagen wir – für Schwierigkeiten sorgen. ;-) Doch für den Autor oder die Autorin gilt: Schreib spannend, damit der Leser sich auf dich einlässt und an deinen Texten dranbleibt. Hier zeige ich Ihnen diverse Möglichkeiten dafür. (Spickzettel im PDF-Format, 2 Seiten) mehr »


Die Würde des Menschen: 55 Rechte für eine gesunde Selbstachtung

(10.03.) Im Fernsehen lassen wir uns in Shows wie “DSDS” öffentlich fertigmachen, und mir kann keiner erzählen, dass das nicht auf die Selbstachtung geht. Doch auch im ganz normalen Leben fügen wir uns und der Achtung für und vor uns immer wieder Schaden zu. Ich habe mal ein paar “Rechte” gesammelt, was Ihnen zusteht, damit Würde und Selbstachtung gewahrt bleiben. mehr »


Ulrich Schaffer: Grundrechte. Ein Manifest.

(04.03.) Du hast das Recht zu fühlen. Logisch, ja? Aber nicht für jene, die damit nicht umgehen können. Du hast das Recht, dir deine Freunde zu wählen. Logisch, ja? Aber nicht für jene, die damit nicht einverstanden sind oder auf der Strecke bleiben. Du hast das Recht, Traditionen zu brechen. Logisch, ja? Aber nicht für jene, die sich anderes erhofften. Und schon fügen wir uns dem sozialen Druck. Schaffer präsentiert “Grundrechte für ein würdiges Menschsein”. mehr »


Download: Zeichensetzung für Autoren (PDF)

(24.02.) Schon die Antike kannte die ersten Satzzeichen; sie halfen, Texte besser lesen zu können. Heute bestimmen strenge Grammatikregeln, welche Zeichen jemand, der schreibt, wo und wie setzen muss. Doch darüberhinaus können Autoren mit der Zeichensetzung auch spielen und ihre Texte nach eigenem Geschmack und für eigene Ziele gestalten. Dieser Spickzettel zeigt Ihnen, wie. (“Spickzettel” im PDF-Format, 2 Seiten) mehr »


Roy Peter Clark: 50 Werkzeuge für gutes Schreiben

(17.02.) Schreiben folgt “Gesetzen” und Schreiben kann man lernen. Der Autor, Journalist und Vizepräsident einer Journalistenschule Roy Peter Clark stellt 50 Werkzeuge vor, um besser zu schreiben. Viele Beispiele aus Journalismus und Belletristik erklären die Werkzeuge. Und etliche Übungen laden zum Nach- und Mitmachen ein. mehr »


Neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich selbst.

Ihre


Möchten Sie meine Seite weiterempfehlen? Dann sage ich mal: Danke. :-)