Schon 18.000 Abonnenten
Newsletter lesen »
Feed lesen »




Wissen für Autoren, Kreative und eine kreative Lebensgestaltung

Träumen Sie von einem besseren Leben? Wollen Sie “sich selbst verwirklichen”, mehr Sinn, Glück und persönliche Erfüllung in Ihrem Leben?

Oder sind Sie Autor, Künstler, Kreativer? Wollen Sie Ihr “eigenes Ding” machen, Ihre Kreativität leben, Ihre Bücher schreiben?

Mein Name ist Heike Thormann. Ich bin Autorin, Trainerin, Coach, Herausgeberin und Publizistin. Seit 2005 begleite ich mit viel Freude alle, die schreiben, schöpferisch-kreativ sein oder ein Leben nach den eigenen Wünschen und Träumen führen wollen.

Möchten Sie mit mir in ein “kreatives Leben” gehen?
Dann seien Sie herzlich willkommen.


Ich wünsche Ihnen eine schöne Weihnachtszeit, ein frohes Fest und alles Gute für 2015.

Der nächste Newsletter erscheint am 13.01.2015. Kommen Sie gut rein.

Ihre Heike Thormann


Neue Artikel, Checklisten und Formulare


Download: Was schenke ich mir (PDF)

(16.12.) Ziele und Vorsätze werden oft eher vom Verstand gesetzt, von Gewohnheiten geprägt oder von Zwängen geleitet. Deshalb können sie an dem vorbeigehen, was wir tatsächlich wollen würden oder was gut für uns wäre. (Wenn wir sie nicht gleich bei der erstbesten Gelegenheit mit einem leicht schlechten Gewissen über Bord werfen.) Deshalb möchte ich die Frage hier ein wenig anders stellen: Was wäre denn ein Geschenk für Sie? Was würden Sie sich selbst schenken wollen? Schnappen Sie sich einen Stift und machen Sie sich auf die Suche nach dem, was wirklich für Sie zählt. mehr »


Beate Gerst.-Scherrmann, Manfred Scherrmann: Brave-Tochter-Syndrom

(08.12.) Für viele Frauen ist es normal, sich um andere zu kümmern, sich zu engagieren, zu helfen. Viele Frauen neigen auch dazu, sich selbst und die eigenen Bedürfnisse weniger wichtig zu nehmen, ja, zu verleugnen. Doch manchmal kann das massive selbstschädigende Formen annehmen – etwa bei einem sogenannten Brave-Tochter-Syndrom. Übrigens: Das gilt auch für manche Männer. ;-) mehr »


Download: Gestaltungselemente beim Buch (PDF)

(02.12.) Was macht ein Buch aus? Was gehört in ein Buch? Wie sieht der Aufbau eines Buches aus? Hin und wieder stellen mir Leser solche und ähnliche Fragen. In diesem Spickzettel stelle ich Ihnen gängige Gestaltungselemente eines Buches vor, vom Schmutztitel bis zum Glossar, vom Text-im-Text-Kästchen bis zum Interview. (Spickzettel im PDF-Format, 2 Seiten) mehr »


Manfred Plinke, Mini-Verlag

(21.11.) Vor einigen Jahren war es noch ein ziemliches Abenteuer, seine Bücher selbst zu verlegen. Heute gibt es viele Dienstleister, die Ihnen einen Großteil der Arbeit abnehmen. Oft reicht das schon. Und wenn Sie noch tiefer in die Materie einsteigen, vieles selbst in die Hand nehmen wollen? Dann kann diese umfassende Mischung aus Ratgeber und Handbuch eine Hilfe sein. mehr »


Auswendiglernen mit Mnemotechniken

(08.11.) Manchmal reicht es nicht aus, “zu wissen, wo etwas steht”, oder neues Wissen verstehen und anwenden zu können. Manchmal müssen Sie “stumpf pauken” und Informationen auswendig lernen. Dabei können Ihnen die sogenannten Mnemotechniken wertvolle Hilfe leisten. mehr »


Bernd Weidenmann: Erfolgreiche Kurse und Seminare

(08.11.) Bernd Weidenmann ist Professor für pädagogische Psychologie und arbeitet als Trainer in der Ausbildung von Trainern und Trainerinnen. In seinem Buch “Erfolgreiche Kurse und Seminare” gibt er viele Tipps und Hinweise für die Gestaltung und den Alltag von Seminaren. mehr »


Neugierig geworden? Dann überzeugen Sie sich selbst.

Ihre


Möchten Sie meine Seite weiterempfehlen? Dann sage ich mal: Danke. :-)