Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Newsletter lesen »
Feed lesen »




Petra Bock: Die Kunst, seine Berufung zu finden.

Das Leben zu führen, das zu einem passt. Sein Leben selbst zu gestalten. Freude und Erfüllung im Beruf zu finden. Kurz: Seine Bestimmung und Berufung zu finden. Das sind die Themen von Autorin, Coach und Organisationsberaterin Petra Bock.

Und das nicht von ungefähr. Denn dieses Buch gießt sozusagen die eigene Suche der Autorin samt ihrer Zweifel und Erkenntnisse in Schriftform.

Dazu reist sie quer durch die Geschichte, erzählt, wie historische Persönlichkeiten ihre Berufung gefunden haben, bringt Beispiele aus heutiger Zeit, und reflektiert darüber, wie persönliche Denk- und Verhaltensweisen bzw. gesellschaftliche Normen und Konventionen diese Suche begünstigen oder verhindern.

Das Ganze angereichert mit theoretischem Hintergrundwissen, der Berufung der Autorin als veranschaulichendem „Modellfall“ und – als besonderer Gag – der Analogie des kreativen Prozesses als rotem Faden.

Schließlich ist der Weg, seine Bestimmung zu finden, auch ein zutiefst kreativer, schöpferischer Akt. Die einzelnen Phasen des kreativen Problemlösungs-Prozesses können helfen, ihn leichter zu gehen.

Ein Literaturverzeichnis und Anmerkungsapparat runden das flüssig zu lesende und sympathisch geschriebene Buch ab.

Wer allerdings einen Praxis-Ratgeber à la „gewusst wie“ sucht, ist hier verkehrt.

Zwar erklärt die Autorin auch, wie man Konflikte wie zum Beispiel den, gleichzeitig abgesichert sein und frei werden zu wollen, lösen kann. Sie erzählt von typischen Widerständen oder bringt Tipps zu Zielsetzung und Entscheidungsfindung.

Aber ein mit Übungen gespicktes Praxisbuch oder gar ein checklistenartiger Leitfaden „wie finde ich meine Berufung“ ist das hier nicht. Petra Bock will für das Thema sensibilisieren, aufwecken und anstoßen. Wer sich dann gepackt fühlt, ist aufgerufen, dem Buch konkretere Taten folgen zu lassen.

Fazit: Ein guter Einstieg in die Materie für alle, die ein Sehnen in sich spüren und sich „packen lassen“ wollen.

© 2008 Heike Thormann, Erstveröffentlichung 16.06.08

Petra Bock, Die Kunst, seine Berufung zu finden, Frankfurt a.M. 2005 (2. Auflage von 2005), 204 Seiten

Bei amazon bestellen …
(Partner-Link, kleine Umsatzbeteiligung für mich)

Möchten Sie meinen Beitrag weiterempfehlen? Dann sage ich mal: Danke. :-)