Bleiben Sie auf dem Laufenden:  
Newsletter lesen »  
Feed lesen »  



Das große Buch der Lerntechniken

Der Hype um das “lebenslange Lernen” hat sich ein wenig beruhigt. Oder sagen wir mal so: Er geht nicht mehr so sehr durch die Medien. Trotzdem müssen wir weiterhin unser Leben lang lernen, heute vielleicht sogar noch mehr als früher. Dieses Buch zeigt Ihnen viele Techniken und Strategien, mit denen Sie besser lernen.

Birkenbihl, Vera F.: Stroh im Kopf? Vom Gehirn-Besitzer zum Gehirn-Benutzer.

Nur wenige Autoren und Trainer spalten ihre Leser so wie Vera F. Birkenbihl. Die einen sind begeistert, die anderen können mit ihr nichts anfangen. Doch sie gilt auch völlig zu Recht als “eine der ganz Großen der Szene”. In ihrem Buch “Stroh im Kopf” gibt sie Tipps, wie man besser lernt und lehrt.

Flemmer, Andrea: Nervennahrung

“Man ist, was man isst.” Das soll schon der chinesische Philosoph Laotse vor Jahrhunderten gesagt haben. Die Ernährungswissenschaftlerin Andrea Flemmer zeigt, wie wir mit unserer Ernährung besser denken, lernen, unsere Intelligenz fördern und unsere Konzentration steigern.

Grüning, Christian: Garantiert erfolgreich lernen. Lese- u. Lernfähigkeit steigern.

Lernen ist nicht immer gleich Lesen. Doch Lesen ist zweifellos eine Basis-Fähigkeit fürs Lernen. Der Jurist Christian Grüning zeigt in seinem Buch „Garantiert erfolgreich lernen“, wie man schneller liest und das Gelesene besser behält.

Kasper, Horst: Handbuch Kreative Lernpraxis. Erfolgskurs für die ganze Schule.

Wenn Schüler wie Lehrer wüssten, wie man besser lernt, könnten Schule und Lernen auch Spaß machen. Davon ist der Lehrer und Schulleiter Horst Kasper überzeugt. Er will mit seinem Buch seinen Kollegen neuere Lerntechniken vorstellen, mit denen sie ihren Schülern helfen können, leichter und erfolgreicher zu lernen.

Knab, Barbara & Förstl, Hans: 99 Tatsachen über Ihr Gedächtnis

Wie funktioniert das Gedächtnis? Was schadet ihm, was beeinträchtigt es? Wie können Sie es fördern und trainieren? Die Psychologen und Psychotherapeuten Knab und Förstl bringen hilfreiche Hintergrundinfos und praktische Tipps.

Krämer, Sabine & Walter, Klaus-Dieter: Informationsmanagement

Die Dozenten für Lern- und Arbeitstechniken Sabine Krämer und Klaus-Dieter Walter haben hier ein zwar etwas trockenes und mittlerweile auch etwas veraltetes, aber immer noch nützliches Buch vorgelegt, wie man in der Informationsflut überlebt.

Leitner, Sebastian: So lernt man lernen. Der Weg zum Erfolg.

Leitners Buch „So lernt man lernen“ ist ein Klassiker und hat viele Nachfolger inspiriert. Zu Recht. Denn hier kommen ein umfangreiches Know-how und ein leidenschaftliches Engagement zusammen. Leitners Ziel: Das Vorurteil vom dummen Schüler zu widerlegen. Für ihn gibt es keine dummen Schüler, nur Unkenntnis darüber, wie man richtig lernt.

Vester, Frederic: Denken, Lernen, Vergessen

Das Buch “Denken, Lernen, Vergessen” von Frederic Vester ist zwar ein Klassiker und hat schon mehr als 30 Jahre auf dem Buckel. Dennoch ist es in so mancher Hinsicht immer noch aktuell. Vor allem, wer Zusammenhänge von Lernen, Lehren und Gedächtnis verstehen will, ist hier richtig.

Vogt, Reinhold: Gedächtnistraining in Frage & Antwort

Etwas Neues zu lernen, ist einfacher, wenn wir das neue Wissen mit schon vorhandenem zusammenbringen können. Nur: Oft genug wird dieses sogenannte verstehende Lernen nicht möglich sein. Dann können uns kreative Gedächtnistechniken vor mühsamem Auswendiglernen bewahren. Wie das geht, das beschreibt der bekannte Gedächtnistrainer Reinhold Vogt in seinem Buch „Gedächtnistraining in Frage und Antwort. Weshalb kreatives Lern-Denken besser ist als Pauken.“

Weidenmann, Bernd, Erfolgreiche Kurse und Seminare

Bernd Weidenmann ist Professor für pädagogische Psychologie und arbeitet als Trainer in der Ausbildung von Trainern und Trainerinnen. In seinem Buch “Erfolgreiche Kurse und Seminare” gibt er viele Tipps und Hinweise für die Gestaltung und den Alltag von Seminaren.