Bleiben Sie auf dem Laufenden:
Newsletter lesen »
Feed lesen »




Archiv für die Kategorie 'Tipps'

Meditieren ist in jeder Lebenslage gut, um zum Beispiel zu entspannen und Stress abzubauen.

Ganz konkret hilft es Ihnen aber auch, sich besser zu konzentrieren, zu lernen und kreativ neue Ideen zu finden.

Hier habe ich fünf Tipps für Sie, wie Sie meditieren.

Weiterlesen »

Natürlich texten: So schreiben Sie, wie man spricht

Viele driften beim Schreiben in eine gehobene Schriftsprache ab. Ihre Texte klingen hölzern und unnatürlich. Es ist mühsam, sie zu lesen.

Wenn Sie dagegen schreiben, wie man spricht, folgt Ihnen der Leser so leicht, als ob Sie einen kleinen Schwatz mit ihm halten würden.

Einfacher gesagt, als getan? Na, hier habe ich vier Ideen für Sie.

Weiterlesen »

Wie Sie in 6 Schritten Ihre Gewohnheiten erkennen, um sie zu ändern

Unserer Kreativität stehen oft diverse Gewohnheiten im Weg. Die müssen wir zunächst beseitigen, wenn wir unser Denken und Verhalten verbessern wollen.

Das Problem ist nur: Gewohnheiten laufen oft unbewusst ab. Wir bemerken sie gar nicht. Wo dann ansetzen?

Die folgenden sechs Schritte zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gewohnheiten erkennen, um sie zu ändern.

Weiterlesen »

Wie Sie mit mündlichem Erzählen besser schreiben

Schreiben und Erzählen müssen sich nicht ausschließen. Im Gegenteil.

Sich oder anderen Geschichten und Texte zu erzählen ist eine bewährte Praxis im Kreativen Schreiben.

Kombinieren Sie beide Techniken und bereichern Sie Ihr Schreiben.

Weiterlesen »

Wie Sie mit Cliffhangern spannend schreiben

Romane, Krimis, Film, Fernsehen, die Werbebranche, aber auch Sachtexte profitieren von ihm: Vom Cliffhanger.

Denn der Cliffhanger ist ein einfaches, kleines, gemeines, aber höchst wirksames Mittel, um für mehr Spannung zu sorgen.

So geht’s. 😉

Weiterlesen »

Die Angst vor dem Erfolg

Erfolg ist subjektiv, und Erfolg ist auch nicht immer positiv.

Doch wer sich aus Angst vor dem Erfolg ein Bein stellt, und diesen unbewusst sabotiert oder meidet, tut sich keinen Gefallen.

Lesen Sie, warum wir Angst vor dem Erfolg haben und was Sie dagegen tun können.

Weiterlesen »

Wie Sie mit Schreibroutinen schneller und produktiver schreiben

Schreiben ist ein Handwerk wie jedes andere auch. Es hat nur den Vorteil: Seine Regeln bestimmen Sie oft selbst.

Machen Sie sich die Mühe und entwickeln Sie ein paar davon als Schreibroutinen.

Schon haben Sie ein Korsett, das Sie beim Schreiben trägt.

Weiterlesen »

Drei Tipps, wie Sie Absätze schreiben

Absätze sind ein wichtiges Gestaltungsmittel in einem Text. Sie geben seine Ordnung und Struktur wieder. Ja, sie ermöglichen diese erst, indem sie den Leser entsprechend führen.

Interessant ist, dass dieses Thema trotzdem kaum in gängigen Schreibratgebern behandelt wird.

Weiterlesen »

Wie Sie aus alten Ideen neue Ideen machen

Ein Klischee über Kreativität lautet, dass alles immer neu zu sein hat. Und wer keine neuen Ideen findet, den trifft früher oder später die gerechte Strafe. Nun, ich kann Sie beruhigen: Dem ist nicht so. Mindestens ebenso gilt das Sprichwort: Mach aus alt neu.

Weiterlesen »

Haben wir unser Schicksal selbst in der Hand?

Haben wir unser Schicksal selbst in der Hand? Und wenn ja, haben wir es dann immer oder nur manchmal in der Hand? Vor allem aber: Wollen wir es überhaupt in der Hand haben?

Weiterlesen »

Nächste »