Bleiben Sie auf dem Laufenden:  
Newsletter lesen »  
Feed lesen »  



12 Tipps, wie Sie auf kreative Art Ihre Bestimmung finden

Manche verspüren schon früh den Drang einer Berufung. Andere fragen sich spätestens in der Lebensmitte: Was will ich aus oder mit meinem Leben machen? Was gibt meinem Leben Sinn? Was ist meine Lebensaufgabe oder “Bestimmung”? Sind auch Sie auf der Suche? Dann habe ich hier 12 Tipps, wie Sie mit Hilfe von Kreativität und Unbewusstem Ihre Bestimmung finden.

Kürzere Artikel

Handle nie gegen deine innere Wahrheit

Es gibt ja viele Ratgeber und Tipps, wie man glücklicher werden kann. Vielleicht sollte man stattdessen lieber damit aufhören, sich unglücklich zu machen. ;-) Dann könnten Sie zum Beispiel an einem ansetzen: Hören Sie endlich auf damit, gegen Ihre innere Wahrheit zu handeln.

Kennen Sie den Schlüssel zu Ihrem Ich?

Die Erkenntnis ist nicht neu, aber durchschlagend: Wir alle folgen einem geheimen Bauplan, der unserem Leben zugrunde liegt. Manche nennen es Lebenssinn, andere Unterprogramm oder Autopilot. Immer geht es um den wahren Kern unseres Ichs, der uns unsere Entscheidungen treffen und unser Leben leben lässt. Hier habe ich drei Übungen für Sie, mit denen Sie den Schlüssel zu Ihrem Ich finden können.

Wie Sie mit Geschichten schreiben Ihre Grundmotivation erkennen

Vieles ist schon versucht worden, um herauszufinden, wie wir ticken und was unser Wesen ausmacht. Das Problem ist aber, dass uns viele Bereiche unseres Ichs gar nicht bewusst sind und sich unserem Zugriff entziehen. Mit einem Trick können Sie doch noch an dieses Unbewusste gelangen: Schreiben Sie Geschichten.

Wunschlos glücklich: Weg mit den Zielen, her mit der Leidenschaft

Lesen Sie, warum Ziele Leidenschaft brauchen. Und wie Sie die Dinge finden, die Sie leidenschaftlich verfolgen.