Bleiben Sie auf dem Laufenden:  
Schon über 500 Artikel und PDFs  
Newsletter lesen »   



 Von Büro bis Marketing: Checklisten, Tipps und Todos

In der Schule wird Literaturanalyse betrieben. An der Uni wird es vorausgesetzt. Und im Beruf sollen Sie es plötzlich können: Schreiben. Schreiben ist eine Schlüsselqualifikation. Doch immer noch wird sie nur selten wirklich gelehrt. Zu tief hat sich der Mythos vom Schriftsteller-Genie in unsere Kultur und unsere Köpfe gegraben. Das rächt sich spätestens, wenn wir im Beruf stehen. Denn hier geschieht fast alles mit und durch Schreiben. Deshalb zeige ich Ihnen hier, wie Sie in ausgewählten Situationen besser schreiben.

Diese Themen erwarten Sie

Teil 1 – Im Büro. Lesen Sie: Eigentlich sollte sie heute selbstverständlich sein. Trotzdem stolpern noch viele über sie: Die eMail. + Ob Schriftverkehr oder virtuelles Büro: Mit Kunden, Mitarbeitern und Kollegen kommunizieren wir schriftlich. + Geschäftsbriefe könnten effektiver sein. + Mahnungen erfordern ein besonderes Fingerspitzengefühl. + Und alle Jahre wieder fasst sich die halbe Republik an den Kopf: Wie schreibt man eigentlich eine Weihnachtskarte?

Teil 2 – Im Selbstmarketing. Lesen Sie: Nicht jeder rührt gern die Werbetrommel und preist sich und seine Qualitäten lautstark an. Doch es geht auch indirekt und leiser: Lesen Sie, wie Sie mit Blog, Webseite, eBook oder Buch von sich selbst und Ihren Kompetenzen überzeugen. Und lesen Sie natürlich auch, wie Sie die dazu nötigen Artikel, Internettexte und Exposés für Redaktion oder Verlag schreiben.

Teil 3 – Im Marketing. Lesen Sie: Lassen Sie uns Butter bei die Fische geben. Was Sie eigentlich wollen, sind doch Auftragnehmer oder Kunden. Manchmal hilft alles nichts und Sie müssen direkter werden. Ich stelle Ihnen Werkzeuge vor, um sich selbst, Ihre Angebote und Dienstleistungen zu bewerben. Geben Sie einen Newsletter heraus. + Arbeiten Sie mit der Presse zusammen. + Greifen Sie zum Telefon-Marketing. + Tragen Sie sich in Marktplätze oder Auftragsbörsen ein. + Bewerben Sie sich für einen neuen Job. + Schreiben Sie gute Angebote + Schmücken Sie alles mit überzeugendem Storytelling aus.

Das bekommen Sie

Dieses Workbook beinhaltet zwanzig ausgewählte Artikel von mir, wie Sie besser im Beruf schreiben. Sie decken die häufigsten Situationen ab, in denen Sie im beruflichen Alltag zum Stift oder zur Tastatur greifen; von Büro bis Marketing. Alle sind überarbeitet und werbefrei, etliche davon habe ich ursprünglich bei anderen Auftraggebern veröffentlicht.

Praktische Checklisten und Todo-Listen zeigen Ihnen genau, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen. Haben Sie nur wenig Zeit? Dann halten Sie sich an die Todo-Listen. Wenn Sie möchten, drucken Sie diese aus und stellen Sie sie zu einer kleinen Mappe zusammen. Nutzen Sie die Artikel nur, um etwas gezielt nachzuschlagen.

Dieses Workbook lädt zum Schmökern ein, doch es ist auch ein schlagkräftiges Werkzeug für Ihre Arbeit. Alles ist möglichst präzise gehalten und auf den Punkt gebracht. Sie müssen nichts mühsam zusammensuchen. Und ein roter Faden leitet Sie sicher durch das Buch.

Bestellen Sie jetzt: Workbook als PDF-Datei
Inhalt: ca. 110 DIN-A4-Seiten
15,90 EUR inkl. übl. MwSt.*

Bestellen per Bestellformular Bestellen per Paypal

Es gelten meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen.

Schweizer Kunden: Liebe Kunden aus der Schweiz, wenn Sie das Bestellformular benutzen, kann ich Ihnen die deutsche Mehrwertsteuer aus der Rechnung nehmen.

Zum Bestell-Ablauf: Bei Sofort-Download über Paypal können Sie die Datei sofort selbst downloaden. Die Rechnung schicke ich Ihnen nachträglich zu. Achtung: Das geht nur, wenn Sie Kunde bei Paypal sind und über Ihr Kundenkonto einkaufen. Bei Bestellung über das Bestellformular schicke ich Ihnen die PDF-Datei und Ihre Rechnung in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang per eMail zu. (Ohne Wochenende und Feiertage.)

Bei Nichtgefallen: Bei elektronischen Produkten haben Sie kein Widerrufsrecht, wenn ich Ihnen diese vor Ablauf der Widerrufsfrist zustelle und Sie dieser Zustellung ausdrücklich unter Kenntnisnahme des Verlusts des Widerrufsrechts zustimmen. Mit anderen Worten: Sie können zwar theoretisch widerrufen, aber das Produkt nicht einsehen. Oder aber das Produkt einsehen, aber dann nicht mehr widerrufen. Doch um Sie nicht bis zum Ablauf der Widerrufsfrist auf Ihre Datei warten zu lassen und uns allen unnötigen Ärger zu ersparen, habe ich nichts gegen das übliche 14tägige Widerrufsrecht vom Moment des Vertragsabschlusses an. Mehr dazu lesen Sie hier: Widerruf.

*MwSt.: Seit 2015 gelten für Privatkunden / private Käufe tätigende Kunden aus dem EU-Raum für elektronisch erbrachte Dienstleistungen (eBooks, PDFs usw.) die im Herkunftsland des Kunden dafür üblichen Mehrwertsteuersätze. Für Firmenkäufe aus Dt. gelten 19%, für selbige aus dem EU-Ausland bitte UID im Bestellformular angeben.